Heute ist World Autism Awareness Day. Wenn das nicht der perfekte Tag ist, um mit meinem Blog live zu gehen!

Hätte ich die Wahl gehabt, dann würde meine Webseite ‚Die Lego Familie’ oder ‚Meine Legowelt’ heißen, aber dies ist rechtich nicht möglich. ‚Meine Welt aus Bausteinen’ ist somit ein Kompromiss, mit dem ich aber gut leben kann.

Letztlich ist der Name entstanden aus dem Spezialinteresse unseres Ältesten. Tims Welt besteht aus Lego. Andere Hobbies oder größere Interessen hat er momentan keine. Für diejenigen, die uns, und vor allem Primus besser kenen, macht mein Blog Name einfach Sinn. 🙂

Auch wenn es manchmal recht anstrengend ist, dass sich alles, aber auch alles, um Lego dreht, so hat es aber gleichzeitig unser Leben um einiges leichter gemacht. Denn seitdem Tim vor 2,5 Jahren Lego für sich entdeckt hat, zieht er sich immer häufiger selber zurück und baut etwas, statt ‚auszurasten’. Und genauso wissen wir Eltern, wie wir ihn wieder ‚einfangen’ oder motivieren können. So darf Tim zum Beispiel nach einem ‚guten’ Schultag, d.h. mit einer guten Arbeitseinstellung und ohne Gewaltausbrüche, sich 30 Minuten Lego Rezensionen auf meinem iPad angucken. Dies funktioniert sehr gut. Heute hat es leider nicht gereicht. Aber morgen ist ja ein neuer Tag, und da klappt es bestimmt.

Pin It on Pinterest

Share This