have a break

I need a break…

 

Ihr Lieben!

 

Inoffiziell bin ich ja nun schon länger in Blogpause. Der letzte Eintrag liegt schon mehr als zwei Monate zurück. Aber eigentlich hatte ich vor, bald endlich wieder zu schreiben. Aber ich merke: es geht einfach nicht.

 

Die letzten Monate waren wieder sehr schwierig. Und sind es noch immer. Es zehrt an den Kräften aller hier und ich spüre, dass ich einfach all meine Kraft brauche, um es irgendwie halbwegs hier hinzubekommen. Ich möchte kein schlechtes Gewissen mehr verspüren, dass ihr den nächsten Beitrag erwartet.

 

Dabei weiß ich euch ja gerade deswegen so zu schätzen! Ihr möchtet wissen, wie es uns geht! Ihr möchtet wissen wie es Tim und Oskar geht, und ihr habt mir schon so viel Kraft gegeben. Dennoch aber habe ich momentan einfach nicht die Kraft, regelmäßig zu schreiben – besonders nicht über unsere private Situation. Ich muss mich ganz darauf konzentrieren können, in der Hoffnung es irgendwie hinzubekommen.

 

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich hin und wieder mal einen Bericht zu einem neutralen Thema (Autismusspezifisch oder auch  generell auf Familienleben bezogen). Wenn ich gerade die Kraft habe. Doch in einer Zeit, in der es uns derart schlecht geht, macht es für mich wenig Sinn darüber zu schreiben, da es mich nur noch weiter runterziehen würde. Ich muss zumindest halbwegs wissen, wie es für uns weiter geht, um auch darüber schreiben zu können.

 

Aktuell kann ich noch überhaupt nicht sagen wie es mit dem Blog weitergehen wird. Deswegen möchte ich an dieser Stelle Euch für Eure Treue danken! Denn ihr seid wirklich toll! Zu sehen, dass meine Beiträge einigen von Euch geholfen haben, Eure vielen Emails und Kommentare – das alles hat mir viel bedeutet! Auch weiss ich, dass viele auf meinen Blog gefunden haben, die vorher noch keine Berührung mit dem Thema Autismus hatten. Eigentlich habe ich mit dem Blog genau das erreicht, was ich wollte. Nur ist es zur Zeit für mich selber nicht das Richtige.

 

Der Autismus Stammtisch Kaiserslautern soll dennoch hoffentlich regelmäßig stattfinden. Ich hoffe, dass es demnächst wieder den nächsten Termin geben wird.

 

Auch werde ich weiterhin auf der Facebook Seite des Blogs zu interessanten Artikeln usw verlinken. Aber ansonsten wird es wohl ruhig bei mir werden. Naja, zumindest auf dem Blog :-/

 

Ich wünsche  Euch allen alles Liebe und hoffe, euch trotzdem irgendwann, in nicht allzu weiter Zukunft, hier wieder antreffen zu können.

 

Eure Eva

 

 

Pin It on Pinterest

Share This